Naturnahe Hecken planen mit einheimischen Sträuchern, Wildrosen und Strauchobst

Vortrag in der Stadtbibliothek Diez
Am Donnerstag, 22. Februar 2018 um 19.30 Uhr referiert die Naturgartenplanerin und 1. Vorsitzende des NABU Hadamar Susanne Piwecki anschaulich über robuste Wildgehölze, herrlich duftende naturnahe Rosen und leckeres Strauchobst für unterschiedliche Standorte und erläutert, was bei der Anlage von Groß-, Mittel- und Kleinstrauchhecken zu berücksichtigen ist.

Wie lassen sich ökologisch wertvolle und zugleich optisch ansprechende und pflegeleichte Gehölzbereiche anlegen? Warum sollte man Standort,- Licht- und Platzverhältnisse berücksichtigen? Zudem gibt sie praktische Tipps zu Pflanzenauswahl und -kauf, Bodenvorbereitung, Pflanzung und Pflege.

Der Vortraq ist sehr gut für Laien geeignet, die sich in diese Materie einlernen möchten. Für Fragen steht Susanne Piwecki ebenfalls gerne zur Verfügung.

Der Eintritt von 5 € ist an der Abendkasse zu entrichten. Einlass ab 19.00 Uhr.

Weitere Informationen unter http://www.naturgartenplanerin.de/.

Parkmöglichkeiten:
In der Wilhelmstr. 48 sowie Wilhelmstr. 40 - 42 (Tiefgarage unter dem REWE-Markt)

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bushaltestelle Wilhelmstraße Rathaus Diez oder vom Bahnhof Diez aus in etwa 5 Gehminuten zu erreichen. Aus dem Bahnhof kommend links den Berg hinunter, dann rechts Richtung Innenstadt.

Menü (schließen)