Streuobstwiese Birlenbach

NABU Rhein-Lahn betreut erfolgreich eigenes Biotop
Seit 2007 sind wir Pächter einer ca. 10 000 qm großen, bisher intensiv landwirtschaftlich genutzten Fläche in Birlenbach. Bisher wurden drei Heckenzüge sowie einundfünfzig Obstbäume gepflanzt. Feldlerchen, Goldammer, Neuntöter und ein Turmfalkenpaar haben dieses Revier für sich entdeckt und haben dort in den vergangenen Jahren regelmäßig gebrütet.
Menü (schließen)